Kopetente Entsorgung

für alle Abfallarten

Altholz A I, A II, A III und A IV

  • Altholzklasse A I: unbehandelt, unbelastet frei von Fremdstoffen
  • Altholzklasse A II bis A III: verleimtes, gestrichenes, beschichtetes, lackiertes oder anderweitig behandeltes Altholz ohne halogenorganische Verbindungen in der Beschichtung und ohne Holzschutzmittel wie z.B. Paletten aus Holzwerkstoffen, Baustellensortimente aus Holzwerstoffen, Schalhölzer, behandeltes Vollholz (ohne schädliche Verunreinigungen), Bauspanplatten oder PVC beschichtete Hölzer, jedoch keinesfalls mit Holzschutzmitteln behandelt
  • Altholz A IV: Holz, das mit gefährlichen Stoffen verunreinigt ist

Grünschnitt

  • Biologisch abbaubare Abfälle/keine Wurzelstöcke: Rasen, Strauchschnitt, Äste, Hecken

Mineralischer Bauschutt

  • Mörtel, Fliesen, Steine, Beton, Keramik, Pflaster

Unbelasteter Erdaushub

Erdaushub

Ölbelasteter Boden

Gemischte Bau- und Abbruchabfälle

  • Bauschutt, Tapetenreste, Kabel und Rohre, Strohmatten und Rabitzdrahtwände, Holz, Sägespäne, Isolier und Dämmstoffe, Gipsplatten, Dachpappe, Metalle, Fensterrahmen mit Glasresten, Türen, Kunststofffolien und Eimer.
  • Wichtig: Es sind auf keinen Fall Flüssigkeiten oder Asbest belastetes Material in den Container zu geben. Klemmfilz und Glaswolle ist verschlossene in Foliensäcke zu verpacken.

Asbest

  • Verpackt in Folienbeuteln oder Spezial Big Bags (beides bei uns erhältlich)

Dämmstoffe

  • Verpackt in Folienbeuteln oder Spezial Big Bags (beides bei uns erhältlich)

Schrott/Altmetall

Papier und Pappe

Sonstige Abfälle und Sonderabfälle auf Anfrage